Der Diakoniekreis

  "Einer trage des anderen Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erf├╝llen,"

Gem├Ą├č diesem Bibelwort m├Âchte der Diakoniekreis Menschen in schwierigen Situationen mit praktischer Hilfe und pers├Ânlichem Kontakt zur Seite stehen. Dazu geh├Ârt:

- Ansprechpartner f├╝r Helfer und Hilfesuchende zu sein

- Vorhandene Hilfs- und Dienstangebote zu unterst├╝tzen (z.B. Altkleidersammlung f├╝r Wei├čru├čland, Konfirmanden-Diakonietag, Minibasar f├╝r Transport der Kleiderpakete)

- Durch Informationen und Seminare zu diakonischem Handeln zu motivieren.

- Verbindung halten zu Nachbargemeinden und ├╝berregionale diakonische Aktions- und Schulungsangebote wahrnehmen 

Wir treffen uns 3 ÔÇô 4 x j├Ąhrlich zu Planungen und Absprachen. Wir informieren einander und beten f├╝r Kranke und Notleidende. Wir sind offen f├╝r jeden der Zeit und Lust hat mitzumachen

Treffen nach Absprache

Infos bei Christa Schnackenberg 04166-591